INTEGRATION UND KULTUR FÜR MENSCHEN MIT BEHINDERUNGEN e.V.

Liebe Mitglieder und Freunde von LUKAS 14,

dem Beispiel der lange ersehnten Lockerungen folgend, möchten auch wir in LUKAS 14 unser Tagesgeschäft langsam wieder hochfahren. Selbstverständlich werden wir dabei die notwendigen Hygienemaßnahmen berücksichtigen.

Die letzten Wochen waren für uns alle belastend und es gibt großen Redebedarf. Genau hierfür wollen wir einen Raum bieten. Um den Abstand zu wahren, beschränken wir Veranstaltungen in unseren Räumen vorerst auf 10 Personen. Damit trotzdem so viele wie möglich von Ihnen und euch die Chance auf ein Treffen bekommen, bieten wir den LUKAS-Treff vorerst bis zu den Sommerferien jede Woche an. Und um auch jenen entgegen zu kommen, die an den Donnerstagen keine Zeit haben, bieten wir auch Dienstage an.

Der wöchentliche LUKAS-Treff
findet an folgenden Tagen von 18:00-20:00 Uhr statt:

    • Donnerstag, 28.05.2020
    • Dienstag, 02.06.2020
    • Dienstag, 09.06.2020
    • Donnerstag, 18.06.2020
    • Donnerstag, 25.06.2020
    • Dienstag, 30.06.2020

Pro Abend treffen sich maximal 10 Personen. Wir haben uns eine Tischkonstellation überlegt, bei der der Abstand gewahrt bleibt. Wir sorgen mit Dekoration und Musik für eine möglichst angenehme Atmosphäre, müssen aber leider auf das gemeinsame Essen verzichten. Getränke gibt es natürlich.

Verhaltensregeln

    • Teilnahme ist nur nach vorheriger persönlicher Anmeldung per Mail oder Telefon möglich. Wir versuchen, die Teilnehmenden so zu berücksichtigen, dass nicht bestimmte Personen jede Woche kommen und andere gar nicht. Daher empfehlen wir, gleich mehrere Termine bei der Anmeldung anzugeben.
    • Bei Unwohlsein, Krankheit oder Erkältungssymptomen am Abend des LUKAS-Treffs bitten wir dringend um Absage!
    • Ein Mund-Nasen-Schutz ist zu tragen, während man sich im LUKAS 14 bewegt. Wenn man einen Sitzplatz eingenommen hat, kann der Mund-Nasen-Schutz
      abgenommen werden. Händedesinfektion wird bereitgestellt, die Tische werden von uns vor und am Ende des Abends mit Desinfektionsmittel gereinigt.
    • Wenn es nicht gerade regnet oder schneit, wird ein Fenster geöffnet bleiben, um für die nötige Luftzirkulation zu sorgen. Wir bitten, die Tagestemperaturen zu berücksichtigen und sich entsprechend zu kleiden.

Wir freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen in deinem, Ihrem und unserem LUKAS 14!

Herzliche Grüße und beste Gesundheit!

LUKAS 14 e.V.

Das Angebot von LUKAS 14 ist von und für Menschen mit verschiedenen Behinderungen, aus allen sozialen Schichten, vielen Herkunftsländern und unterschiedlichen Lebensentwürfen. Die Arbeit erfolgt dabei auf ehrenamtlicher Basis. Unser Verein lebt christlich-humanistische Werte, gehört jedoch keiner Kirche an. Unser Leitmotiv entstammt dem 14. Kapitel des Lukas-Evangeliums: Das „Große Gastmahl“, zu dem alle eingeladen sind. So treffen sich hier Blinde und Taube, Fachärzte und Grundsicherungsempfänger, Christen, Muslime, Hindus und Religionsferne – immer mit Respekt und auf Augenhöhe, wie es uns der Kapuziner Pater Amandus Hasselbach vorgelebt hat.

Für Informationen zu unseren Veranstaltungen werfen Sie einen Blick auf unser Jahresprogramm.

ANDERS ist unser Normal“

Hier finden Sie die Mediathek zu Projekten, bei denen LUKAS 14 mitgewirkt hat.

AKTUELLES

Die Arche Noah ist jetzt online​

Letzte Änderung: 24. Mai 2020

Die Premiere des inklusiven „Arche Noah“-Tanzprojekts, bei dem unter anderem auch der Lukas 14-Gebärdenchor mitwirkte, ist jetzt in voller Länge auf den Internetseiten des hr-Sinfonieorchesters abrufbar! Große Freude!

Zu 90 Minuten Musik, Tanz und Gesang geht es hier: Die Arche Noah