Vielfalt am Main

Am Samstag, den 10. Juli findet die Veranstaltung “Vielfalt am Main” zum ersten Mal in Frankfurt statt. Es handelt sich hierbei um das Nachfolgeprojekt der vom Frankfurter Jugendring seit 2003 organisierten “Parade der Kulturen”. Gemeinsam soll ein Zeichen für gelebte Vielfalt und gegen Diskriminierung jeglicher Art in unserer Stadt gesetzt werden. 

Coronabedingt wurde die Großveranstaltung am Mainufer zwar abgesagt, trotzdem wird es unter dem Motto “Anders – Gemeinsam – Solidarisch” einen Demonstrationszug durch Frankfurt geben sowie abends ein Online-Programm mit Talkrunden und Beiträgen verschiedener Frankfurter Vereine. Auch der Gebärdenchor von Lukas 14 wird beim Online-Programm mitwirken, es lohnt sich also auf jeden Fall, einzuschalten:

Samstag, den 10. Juli 2021 um 19 Uhr hier bei YouTube: Vielfalt am Main – Online

Weitere Informationen zum Projekt “Vielfalt am Main” gibt es unter https://vielfalt-am-main.de.