Integrativer Gottesdienst

Integrativer Gottesdienst

le
leer
Integrativer Gottesdienst
leer
Integrativer Gottesdienst
leer
Integrativer Gottesdienst

DOLMETSCHEN IN DIE GEBÄRDENSPRACHE

Die Gebärdensprache begleitet LUKAS14 von Anfang an. Die ehemalige Katholische Gehörlosenseelsorge war Vorreiter in der Gehörlosenarbeit und dem Kampf für die Anerkennung der Gebärdensprache, der uns im Jahr 1998 in Hessen als erstem Bundesland gelang.
 
Gebärdensprachdolmetschen
Heutzutage gehört das Dolmetschen in die Gebärdensprache in vielen Bereichen zum Alltag: Betriebsversammlungen, Großveranstaltungen, Nachrichten im Fernsehen und jede andere Veranstaltung, an welcher ein Hörgeschädigter teilnimmt. Dank der Anerkennung der Gebärdensprache und der gesellschaftlichen Bemühung nach Barrierefreiheit existieren Gesetze, die die Kostenübernahme für viele Veranstaltungen regeln.Im LUKAS14 steht Integration im Vordergrund. Diese richtet sich zum einen an Menschen mit Migrationshintergrund, zum anderen an Menschen mit Behinderungen. Aus diesem Grund erhalten Sehbehinderte auf Wunsch eine Begleitung und Hörgeschädigte einen Gebärdensprachdolmetscher.

 
Aufgabenbereiche
Das Tätigkeitsfeld eines Gebärdensprachdolmetschers ist immens vielfältig und erfordert höchste Anpassungsfähigkeit, da sich Anspruchnehmer (der/die Gehörlose), Setting und Art des Auftrags täglich ändern können. Zu den Aufgabengebieten gehören z.B. Arztbesuche, Betriebsversammlungen, Team-/Arbeitsbesprechungen, jedwede Art von Seminar oder Weiterbildung (angefangen bei einem Computer-Einsteigerkurs für Hartz IV-Empfänger bis hin zu Java-Framework-Schulungen für Programmierer), Gottesdienste, Theater- oder auch Musicalaufführungen, Museums-/Städteführungen, Bildungsreisen, Vorlesungen an der Universität oder Fachhochschule, Gespräche bei diversen Ämtern, Gerichtsverhandlungen, Großveranstaltungen (das Repertoire reicht vom Besuch des Dalai Lama, über Gesine Schwan und den Christopher-Street-Day). Kurz gesagt, jede Situation in welcher eine Person mit einer anderen sprachlich in Kontakt treten möchte.
 
Suche nach einem Gebärdensprachdolmetscher
Sie planen eine Veranstaltung und suchen einen Gebärdensprachdolmetscher in Frankfurt, dem Rhein-Main-Gebiet oder auch darüber hinaus?
Auf der Seite von Karin Kestner, finden Sie eine Auswahl an qualifizierten Dolmetschern für Gebärdensprache: WWW.KESTNER.DE
 
    lukas14.de Webutation