Kurzbiografie Hetty Krist – Zeichnerin
le
leer
leer
leer

Hetty Krist – eine zeitgenössische Künstlerin beheimatet im LUKAS14

Alle abgebildeten Werke von Hetty Krist sind im LUKAS im Original zu besichtigen.

„Von Kind an habe ich Gesichter gezeichnet“, sagt Hetty Krist.
An ihrer Leidenschaft, menschliche Physiognomie festzuhalten, hat sich nichts geändert.
In ihrem künstlerischen Schaffen als Zeichnerin befasst sie sich ausschließlich mit dem Menschen. Mit Wegen und Empfindungen seines Daseins.

Hetty Krist - eine zeitgenössische Künstlerin beheimatet im LUKAS14 Friedrich Schiller, Die Räuber

Mit komplizierten Überlagerungen erschüttert sie jede vordergründige Bildordnung und zwingt den Betrachter, tiefer in die „Landschaft des Lebens“ vorzudringen. Leben veranschaulichen heißt, Vergänglichkeit aufzuzeigen.
So sehen viele Zeichnungen von Hetty Krist aus, als sei ein menschliches Wesen durch sie hindurchgegangen. (Dr. E. Kimmel, Darmstadt)

Hetty Krist - eine zeitgenössische Künstlerin beheimatet im LUKAS14 Hommage an Wolfgang Amadeus Mozart

Hetty Krist steht in der figürlich-zeichnerischen Tradition von Rembrandt über Goya bis hin zu Käthe Kollwitz.
Die zeichnerische Darstellungsform ist stilistisch zeitlos und ordnet sich keinem modisch-vergänglichen Zeitgeist unter.
Die verwendeten Materialien sind Farbkreide, Kohle und Graphit auf Papier oder feiner Leinwand.

Hetty Krist - eine zeitgenössische Künstlerin beheimatet im LUKAS14 Venezia
Commedia dell‘ Arte

Kurzbiografie

Studium an der Kunstakademie Basel.
Einzelausstellungen im In- und Ausland.
Beteiligung an den wichtigsten Biennalen für internationale Handzeichnung und Grafiken.
Mehrfach mit nationalen und internationalen Preisen ausgezeichnet (u.a. in Japan, Italien, Brasilien, dem ehem. Jugoslawien, Polen, Deutschland).
Dozentin für figürliches Zeichnen sowie Kunstgeschichte in Frankfurt am Main und an der Fachhochschule Wiesbaden.

Kurzbiografie Für Franz von Assisi und LUKAS14

Viele der Arbeiten von Hetty Krist befinden sich in Museen und öffentlichem Besitz (z.B. „Passion – heute“, 1996, in der Liebfrauenkirche Frankfurt a.M.).

Das Werk der Künstlerin wurde vielfach in Büchern und Filmen gewürdigt.

Folgende Werke wurden von Hetty Krist speziell im Auftrag der Gehörlosenseelsorge und des LUKAS 14 angefertigt:
    lukas14.de Webutation