Kulturtipp November 2015

von Christina Kupczak

INTEGRATIVER GEBÄRDENCHOR

Was soll das sein?“ werden viele denken, kann man mit Händen „singIMG_5977en“?

IMG_6023Ja, man kann und man kann das sogar integrieren in einen Stimmen-Chor. In einem Integrativen Chor gebärden die Mitglieder, können dazu selbst mitsingen und auch die Gemeinde singt und gebärdet mit. Es ist eine ganzheitliche Kunstform, die auch unter Hörenden viele Anhänger hat.

Die Erforschung der DEUTSCHEN GEBÄRDENSPRACHE (DGS) in den 9o-er Jahren hat vieles ermöglicht: Eine Gebärden- und Syntaxsicherheit, eine bessere Lehre zum Erlernen der visuellen Sprache und neue Kunstformen: Tanz und Gebärde (Pina Bausch), Gesang und Gebärde (Integrative Chöre), Oratorien und Gebärde, Theater und Gebärde…

 

Es gibt nur EINE Welt für alle, davon gehen wir aus und wenn auch die Begabungen und IMG_5976naturgegebenen Möglichkeiten der Menschen verschieden sind, dann ist es doch wichtig, immer wieder die unterschiedlichsten Lebensformen zusammenzuführen. Daraus erwachsen Toleranz, Akzeptanz und Gemeinschaftssinn. Dazu eignet sich Gebärdensprache besonders gut. Wer mal gesungen und gebärdet hat, wird das nicht so leicht vergessen. INKLUSION ist heute das neue Zauber- und Modewort und das erlebt man in einem Gebärdenchor.

 

IMG_5511

Gospelkonzert in Bad Homburg

Unser Gebärdenchor feiert diesen Herbst sein 10-jähriges Bestehen und neben den Gründungsmitgliedern sind immer wieder junge Leute dazugekommen. Manche blieben nur kurz, manche sind schon lange dabei. Wir sind integrativ/inklusiv nicht nur was Menschen mit und ohne Hörschädigung angeht – (gehörlose und schwerhörige, resthörige Mitglieder), sondern auch was die Herkunft betrifft: Die Mitglieder kommen aus Deutschland, Russland, Eritrea und Japan. Gebärdenchöre sind nie so groß wie Stimmen-Chöre, denn man muss sich gegenseitig sehen können und braucht auch Platz für die Bewegung. Unser Chor besteht zur Zeit aus 12 Personen.

Wenn Sie sich mehr für diese ganz besondere Kunstform interessieren, dann erhalten Sie bei uns das wunderschöne Gebärdenbuch Sende uns Engel mit 2 DVD´s zum Selbstunterricht. Darin ist auch das VATERUNSER in Gebärdensprache enthalten.

Erhältlich beim –> DEHM-VERLAG <– 
Ein Weihnachtsgeschenk, das auf jeden Fall einzigartig ist.

Näheres erfahren Sie auch unter der Rubrik: GEBÄRDENCHOR.

IMG_6041Den Integrativen Gebärdenchor können Sie live erleben am

1. Advent, Sonntag, 29.11.2015 um 19:30 Uhr Liebfrauenkirche Frankfurt
beim Adventsliedersingen und -gebärdenIMG_5968


Kommentare sind geschlossen.

    lukas14.de Webutation